Die Zikade auf meinem Tisch.

Leider war sie tot.

Hallo aus Uruguay,

Zikaden gibt es weltweit, dass aber eine tote Zikade auf meinen Tisch liegt gibt mir zu denken und ehrlich ich habe mich zuerst etwas erschrocken, bis ich dann feststellte dass dieses Tier leider tot war.

Andrerseits hätte ich mit einer Lebenden nicht solche guten Fotos machen können.

Und wenn ich mal ganz ehrlich sein darf, ich habe noch niemals zuvor eine Zikade gesehen geschweige denn in der Hand gehabt. Zikaden sieht man sehr selten, aber man hört sie überall. Sie sind sehr laut und wenn ich mir nun diese Tierchen anschaue, dann frage ich mich, wie kann es solche lauten Töne erzeugen und warum macht sie das.

Hier hilft mal wieder nur ein Blick nach dem Wikipedia. Dort werden die einzelnen Arten sehr gut beschrieben.

Welche Art Zikade dies nun ist, ist mir eigentlich recht egal. War schon ein Wunder, dass mir jemand helfen konnte die Zikade als Art zu bestimmen.

Hier nun ein paar Bilder der Zikade welche ich extra zur Erinnerung aufgenommen und bearbeitet habe.

Meine Zikade in Uruguay

Meine Zikade in Uruguay

Zkadenflügel

Diese Zikade hat super Flügel und diese sind total fest.

Zikadenflügel

Tolle Maserung in den Zikadenflügeln

Zikade von unten

Die Zikade von unten, deutlich sichtbar der Saugrüssel.

Insektengesicht.

Ein typischen Insektengesicht.

So lernt man auch noch als “alter” Mann täglich etwas hinzu. Ich finde alle Tiere irgendwie faszinierend. Ist schon erstaunlich was unsere Mutter Erde so alles hervorgebracht hat und wenn man liest, ergänzen sich die Tiere untereinender.

Wie schön wäre es doch, wenn sich die Menschen auch ergänzen statt bekämpfen würden.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen!
  • 32
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    32
    Shares

Kommentar verfassen