Die besten Wanderwege in Uruguay

Welche man wandern sollte!

Die besten Wanderwege in Uruguay

Die besten Wanderwege in Uruguay

Uruguay bietet eine unglaubliche Landschaft und jede ist an sich einzigartig in den verschiedenen Teilen des Landes. Uruguay wird oft als eine flache Landschaft mit einigen Hügeln und viel Landschaft charakterisiert. In Wirklichkeit können Sie kleine Wasserfälle, große felsige Schluchten, enge Täler, Bergketten und einzigartige Arten von Pflanzen und Tieren finden, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen.Wenn Sie sich für Natur und Geologie interessieren oder einfach nur beeindruckende Reisen unternehmen möchten, dann schauen Sie sich diese Liste der beeindruckendsten Wanderungen in Uruguay an.

Lunarejo Valley

Im Norden des Landes, nahe der Grenze zu Brasilien gelegen, bietet dieses Gebiet eine einzigartige Landschaften und Natur. Die Nähe zum Süden von Brasilien sorgt für eine große Anzahl von subtropischen Pflanzen und Tieren, die nirgendwo sonst in Uruguay zu finden sind. Es gibt Hügel mit flachen Gipfeln, die enge Felsentäler und Schluchten begrenzen. Sie werden Felshöhlen, Wände, kleine Wasserfälle und üppige Vegetation, Klassiker des subtropischen Dschungels entdecken. Es gibt 150 Vogelarten, von denen einige nur in diesem Gebiet zu finden sind. Ebenso gibt es Arten von Amphibien, Reptilien und Säugetieren, die einzigartig in diesem Teil des Landes sind. Es gibt fünf Wege, die Sie hier nehmen können, einige, die um das Tal und andere welche die Schluchten hinunter gehen. Finden Sie die besten Wege für sich, je nachdem, was Sie erleben möchten.

Valle del Lunarejo, 30, Rivera, Uruguay

Valle del Lunarejo, 30, Rivera, Uruguay

Valle del Lunarejo, 30, Rivera, Uruguay

Cerro de los Cuervos

Dies ist in der Nähe des Arequita Berges, der auch sehr schön ist, aber nur mit einer Führung zugänglich ist, so ist der Cerro de los Cuervos besser, wenn Sie lieber etwas auf eigene Faust erkunden möchten. Der Eintritt erfolgt über einen privaten Campingplatz, wo Sie übernachten oder einfach Eintritt bezahlen können, um den Berg hinauf zu fahren. Am Fuß des Hügels finden Sie einen See, wo Sie schwimmen können. Um den Hügel hinauf zu gehen, muss man zuerst einen sehr flachen Fluss überqueren, daher wird sekundäres Schuhwerk empfohlen. Der Weg ist leicht zu finden  und parallel zu diesem Fluss. Die einstündige Wanderung ist aufgrund der Vegetation sehr schattig. Unnötig zu sagen, dass der Blick von oben auf die Flüsse und die Umgebung absolut atemberaubend ist.

Cerro de los Cuervos, Lavalleja, Uruguay

Cerro de los Cuervos, Lavalleja, Uruguay

Cerro de los Cuervos, Lavalleja, Uruguay

Cerro Pan de Azúcar

Dieser Hügel befindet sich in Maldonado, ganz in der Nähe der Küstenstadt Piriápolis. Die Wanderung ist sehr lohnend, da Sie dort von unberührter Vegetation umgeben sind und Sie verschiedene Wanderwege erkunden können. Der letzte Teil der Reise ist schwieriger, da Sie vorsichtig sein müssen, dass Sie den richtigen Weg gehen (andere können gefährlich sein). Davon abgesehen, sehen Sie viele 12-jährige Kinder, die bis an die Spitze klettern, also haben Sie keine Angst davor, Ihre Familie mitzunehmen. Es gibt ein massives Hohlkreuz an der Spitze, in das man hineingehen kann, und die Aussicht von dort ist spektakulär.

Cerro Pan de Azúcar, Piriápolis, Maldonado, Uruguay

Cerro Pan de azucar

Cerro Pan de azucar

Weitblich Cero Pan de Azucar.

Blick vom Cero Pan de Azucar über die Bucht von Maldonado.

Valizas to Cabo Polonio

Cabo Polonio ist eine einzigartige Küstenstadt und Naturschutzgebiet. Es beherbergt eine Vielzahl von Meerestieren, insbesondere eine der größten Seelöwenkolonien der Welt. Seine massiven Sanddünen sind ebenfalls geschützt, so dass der einzige Weg in die Stadt nur mit autorisierten Fahrzeugen oder einer Wanderung von der nahe gelegenen Stadt Valizas aus möglich ist. Die Wanderung ist äußerst lohnend und abenteuerlich, wenn Sie auf dem Sand laufen und sogar einen kleinen Bach überqueren müssen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Barra de Valizas, Rocha, Uruguay

Cabo Polonio, Rocha, Uruguay

Cabo Polonio, Rocha, Uruguay

Cabo Polonio, Rocha, Uruguay

Sierra de las Ánimas

Diese Bergkette ist von Wald und einem leicht felsigen Lehmboden bedeckt. Es gibt klar definierte Wanderwege, die hinauf in die Berge führen, und diese sind für Familien leicht zu bewältigen, obwohl sie lange dauern. Der Spaziergang selbst ist ein Schauspiel der Natur – Sie spazieren um Bäume und Büsche herum und lauschen den Vogelgezwitscher. Es gibt auch spezielle Wanderwege, die zu natürlichen Felsenbecken führen. Fragen Sie nach, wenn Sie Ihre Wanderung verlängern möchten.

Sierra de las Ánimas, Maldonado, Uruguay

Sierra de las Ánimas, Maldonado, Uruguay

Sierra de las Ánimas, Maldonado, Uruguay

Quebrada de los Cuervos

Die markante, schluchtenförmige Geografie hat dieses Gebiet seit Jahren zu einem beliebten Wander- und Zeltplatz gemacht. Seine Bergkette aus metamorphen Gesteinen reicht bis zu 300 Meter über dem Meeresspiegel. Die Anzahl und Vielfalt der Tierarten hier, insbesondere der Vögel, ist bemerkenswert. Der Truthahngeier – dessen Fülle dem Gebiet seinen Namen gibt – ist einer von ihnen. Es gibt mehrere strategische Aussichtspunkte, um sie und die anderen 100 Vogelarten zu sichten, die in Quebrada de los Cuervos leben.

Quebrada de los Cuervos, Treinta y Tres, Uruguay

Quebrada de los Cuervos, Treinta y Tres, Uruguay

Quebrada de los Cuervos, Treinta y Tres, Uruguay

Santa Teresa National Park

Dieser Park ist ein Naturschutzgebiet direkt neben einem der schönsten Teile der uruguayischen Atlantikküste. Hier finden Sie viel Wald füreine leichte Wanderung mit Kindern. Es gibt auch eine alte Festung, die immer noch intakt ist und einen Besuch wert ist. Wenn Sie durch die Vegetation gehen, werden Sie einen Blick auf den nahen Ozean werfen und das leise Rauschen der Wellen hören. Nach Ihrer Wanderung können Sie direkt am Strand in der Nähe ausruhen und ein Bad im Meer nehmen.

Santa Teresa National Park, 9, Rocha, Uruguay

Santa Teresa National Park, 9, Rocha, Uruguay

Santa Teresa National Park, 9, Rocha, Uruguay

Camino al Padre Pío

Dies ist ein religiöser Weg, wo Sie viele Pilger finden, die ihren Weg von der Stadt Salto zum Heiligtum von Padre Pío oder St. Pio von Pietrelcina machen. Die ersten sechs Kilometer des Weges werden auf einem Radweg zurückgelegt, sicher abseits von Autos und von wo aus man die Landschaften der Gegend bewundern kann. Sie wandern weiter durch Termas del Dayman, eine touristische Stadt, die für ihre Thermalbäder bekannt ist, und überqueren dann eine Brücke über den Dayman River. Das Heiligtum von Padre Pío ist berühmt für die Erfüllung von Wundern und das Gebiet, in dem es sich befindet, ist auch berühmt für die Entdeckung von UFOs.

Gruta del Padre Pio, Salto, Uruguay

Camino al Padre Pío

Camino al Padre Pío

Cárcavas Milenarias

Die “Tausendjährigen Rinnen” sind eine Reihe sehr alter, sehr großer geologischer Formationen. Auf diesem Weg können Sie den majestätischen erodierten Fels und die einheimischen Tier- und Pflanzenarten erkunden und genießen. Die Landschaft ist charakteristisch für dieses Gebiet im Land, so dass Sie eine gute Vorstellung vom historischen, natürlichen und geologischen Erbe bekommen können. Sie können mit einem Führer auf einer zweistündigen Reise gehen, wo der Führer alles erklärt und beantwortet, was Sie wissen möchten.

Punta Rubia, Rocha, Uruguay

Punta Rubia, Rocha, Uruguay

Carcavas Milenarias Punta Rubia, Rocha, Uruguay

Da ist bestimmt für jeden etas dabei. Viel Spaß beim wandern.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter 

PS: Übrigens kosten Webseiten Geld welches ausschließlich privat finanziert wird, darum sind auch wir auf Eure Spenden angewiesen. Statt unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstützt bitte die Wahrheit welche auf privaten Blogs wie diesem hier verbreitet wird.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen!
  • 26
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    26
    Shares
This entry was posted in Allgemein by Peter. Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen